Besucherzähler

98099

 


 

 

Darmdiagnostik

Als privatärztliche Leistung bietet Frau Vera Moehrke über ein Speziallabor Stuhluntersuchungen an, die Aussagen zu verschiedenen Fragestellungen ermöglichen:


Mögliche Analysen sind:


  • des Mikrobioms, d.h. der normalen bakteriellen Besiedelung des Darms sowie der krankmachenden Abweichungen und des Befalls mit krankmachenden Keimen, Pilzen, Würmern. Verschiebungen der normalen bakteriellen Besiedelung des Darmes als Folge von Antibiotika- oder sonstigen medikamentösen Therapien, Stress, Fehlernährung, um nur einige Ursachen zu nennen, können zu leichten bis massiven Beschwerden seitens des Verdauungsapparates führen. Auch Übergewicht kann durch eine ungünstige Zusammensetzung der Darmflora bedingt oder begünstigt werden. Durch gezielte Diagnostik ist die Einleitung einer speziellen, individuellen Therapie möglich.
  • der Verdauungsfunktion des Darms: Störungen der Eiweiß-, Fett- und Kohlenhydratverdauung können erkannt werden; ebenso eine Störung der Funktion von Bauchspeicheldrüse und Leber/Gallenblase.
  • möglicher entzündlicher und struktureller Veränderungen, die wiederum das Entstehen von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und verschiedener Erkrankungen begünstigen können, die nicht auf den ersten Blick mit dem Darm in Verbindung gebracht werden. Hierzu gehören Autoimmunerkrankungen, Depressionen, Demenz u.a.
  • Krebsfrüherkennung : neben der bekannten Suche nach verstecktem Blut im Stuhl gibt es  weitere Marker, die bei erhöhten Werten Anlass zu weiterführender Diagnostik sein sollte. 


Bei den oben genannten Themen handelt es sich zum Teil um weiterführende Diagnostik, die den Rahmen der hausärztlichen Versorgung sprengen und deshalb als Selbstzahlerleistungen durch unsere Praxis angeboten werden müssen. Darunter fallen sowohl die Labor-, als auch die ärztlichen Leistungen, welche Ihnen durch das Labor Biovis und teilweise durch unsere Praxis (nach der GOÄ, Gebührenordnung für Ärzte, entsprechend dem jeweiligen Zeitaufwand) in Rechnung gestellt werden.

Teilweise werden auch Termine außerhalb der normalen Sprechstundenzeiten in Absprache mit Frau Moehrke vergeben.

 

Bei Interesse sprechen Sie bitte unsere medizinischen Fachangestellten an!

 


 

Kontakt:

Telefon: 09071-58790

Fax:        09071-587922


 

Unsere Öffnungszeiten:

Mo 7.30 - 18.00 Uhr

Di   7.30 - 18.00 Uhr 

Mi  7.30 - 12.00 Uhr

Do  7.30 - 18.00 Uhr

Fr   7.30 - 18.00 Uhr